Vorstand

Der Vorstand der Dutch Cycling Embassy besteht aus drei unserer Fahrradexperten:

 

Johan Diepens CEO von Mobycon

Johan Diepens
CEO von Mobycon

Mobilität ist eines der Kernelemente der Gesellschaft. Die Möglichkeit, sich von A nach B zu bewegen, wirkt sich nicht nur auf Ihre Gesundheit und Ihr Wohlbefinden aus, sondern auch auf die Wirtschaft und Ihr soziales Umfeld. Mobilität prägt unsere Städte und die Umwelt, in der wir leben. Das ist es, was mich an unserem Arbeitsbereich fasziniert.

Als Gründer und CEO von Mobycon ermögliche ich die Interaktion zwischen Menschen. Zum Beispiel wird ein Radweg durch ein Stadtzentrum neue Möglichkeiten für den Einzelhandel und eine erhöhte Wirtschaftskraft in diesem Gebiet ermöglichen. Dies zeigt, dass intelligente Mobilitätslösungen die Qualität unserer Gesellschaft wirklich steigern können. Eine Gesellschaft, in der alle Menschen ihr Lebensumfeld, ihre Arbeit und die Art und Weise, wie sie sich bewegen, genießen. Eine Gesellschaft, in der alle jeden Abend sicher nach Hause kommen.

Lesen Sie mehr


Herbert Tiemens Senior Cycling policy advisor in der Provinz Utrecht

Herbert Tiemens
Senior Cycling policy advisor in der Provinz Utrecht

Als ausgebildeter Stadtplaner arbeitete Herbert in den letzten 18 Jahren für Regierungen auf verschiedenen Ebenen zu verkehrsbezogenen Themen, insbesondere zum Radverkehr. Die Herausforderung für ihn besteht darin, kurzfristige Verbesserungen mit einer langfristig angelegten Politik zu verbinden. In seiner derzeitigen Position arbeitet Herbert für die Provinz Utrecht als politischer Berater. Darüber hinaus ist er Mitglied des Beirats von Fietsberaad, dem niederländischen Wissenszentrum für Fahrradexpertise. Seine Spezialgebiete sind die integrierte Entwicklung von Raumordnungsplänen und Straßengestaltung. Herbert gefällt es fahrradfreundliche Infrastruktur, insbesondere in der Kombination von öffentlichem Verkehr und Radfahren, zu schaffen. Als regelmäßigem Redner auf Konferenzen im In- und Ausland sind Herberts Vorträge anschaulich gestaltet und mit persönlichen Erlebnissen gefüllt.

Lesen Sie mehr


Ruben Loendersloot CEO der Loendersloot Group

Ruben Loendersloot
CEO der Loendersloot Group

Ruben ist ein positiver und pragmatischer Verkehrsplaner bei der Loendersloot Group. Er arbeitet für Gemeinden, Regierungen, Institutionen und Unternehmen als Berater, Projektmanager und Innovator. Viele seiner Projekte stehen im Zusammenhang mit Radverkehr, Verkehrsmanagement und Verkehrsgestaltung. Ruben ist ergebnisorientiert: Er genießt die Herausforderung, überall dort, wo schwierige Verkehrsprobleme auftreten, die beste Lösung zu finden. Was den Radverkehr betrifft, so verfügt Ruben über Fachkenntnisse in den Bereichen Radverkehrsrichtlinien, dem Management von Fahrradprojekten, der Forschung über Radschnellwege und dem Bereich IT und Radfahren (z.B. Gestaltung dynamischer grüner Wellen). Ruben hat einen Abschluss in Stadt- und Verkehrsplanung und ist erfahren in der Moderation von Sitzungen und Workshops.

Lesen Sie mehr

Pin It

Want to know more? We are happy to help.

Stay updated, follow us on social media and subscribe to our newsletter


Nicolaas Beetsstraat 2A
3511 HE Utrecht, The Netherlands

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

PHONE: +31 (0) 15 202 6116

Due to Covid-19 (Corona-virus) the DCE-team is working from home, therefore this phone might not be answered.
Please leave a message with your phone number through our contact form on the left side of this page, and we’ll call you back as soon as possible!